Die Veranstaltungen im Landkreis

Mi., 19.10.2022 19:00 Uhr

Offizielle Eröffnung der 30. Jugendkulturtage im Landkreis Ansbach,

Veranstaltungsort: Feuchtwangen, Städtisches Jugendhaus, Jahnstr.

Veranstalter: Kreisjugendring Ansbach und Kommunale Jugendarbeit Ansbach

----------------------------

Mi., 19.10 – 2.11.2022

Plakatwandaktion „Allerhand an die Wand"

Veranstaltungsort: Plakatwand in Ansbach

Der BDKJ gestaltet eine Plakatwand zu einem aktuellen Thema, das die Jugendlichen des BDKJ und der KJG Ortsgruppe Ansbach bewegt.

Gestaltet wird die Plakatwand von 16-25 Jährigen

Zu sehen ist die Plakatwand für jeden und jede

Kein Eintritt, da öffentlich

Veranstalter: BDKJ Regionalverband Ansbach

------------------------------

Fr., 21.10.2022 20.00 bis 22.00 Uhr

Harmony@Happiness – Yoga Nacht 4 Girls

Veranstaltungsort: Haus der Bäuerin, Großer Saal, 1. Stock Am Vorderberg 1, 91623 Sachsen bei Ansbach

Runterkommen, Entspannen, Sanfte Yoga Flows bei moderner Musik und Kerzenlichtatmosphäre, gesundes Snack-Buffet u.v.m. Du lernst Entspannungs- u. Atemtechniken kennen, die Dich nach einer stressigen Schulwoche wieder locker und im Kopf frei werden lassen.

Nadja Burger, zertifizierte Yogalehrerin für Kinder/Jugendliche (KYWI)

11 bis 15 Jahre

Eintritt: 8 € (inkl. Essen und Getränke)

Veranstalter: Gemeinde Sachsen, Jugendzentrum (KiJuZ) Am Vorderberg 1, 91623 Sachsen

-------------------------------

Freitag, 21. und Sa., 22.10.2022 Fr., ab 18:00 Uhr (weiterer Ablauf wird vor Ort besprochen)

„Band for a Day" – Band-Workshop

Veranstaltungsort: Feuchtwangen; Städtisches Jugendhaus, Jahnstraße 4

Gründet eure eigene Band. Freitag: Austausch, Instrumentenwahl und „Band-Gründungen". Samstag: Proben und Bühnen-Auftritt in der Stadthalle – direkt vor dem Konzert „Rock im Kasten"

Timon, Band-Mitglied von RC-Plane und Musiklehrer

Für alle Musik-Begeisterten

Eintritt: 10 €

Veranstalter: Stadt Feuchtwangen – Jugendbüro (Tel: 09852-1210; Mail: jugendbuero@feuchtwangen.de)

----------------------------------

Sa., 22.10.2022 Erster Durchgang startet 10.30 Uhr, letzter Start 16.45 Uhr, pro Durchlauf 60 Minuten

Escape-Room

Veranstaltungsort: Jugendhaus AP 26, Alte Promenade 26, Dinkelsbühl (Anfahrt über Südring)

In Gruppen von 2-6 Spieler*innen erfüllt ihr eine Mission und spielt euch in die Freiheit. Mit Teamgeist und Kreativität löst ihr die Aufgaben und Rätsel.

Zauberkünstler/Artist Bernd Distler und Kollege

12- 17 Jahre

Eintritt: 14 € pro Team

Veranstalter: Jugendpflege Dinkelsbühl

Anmeldung per Mail an: jugendpflege@dinkelsbuehl.de oder Instagram ap26_dkb

-----------------------------------

Sa., 22.10.2022 14.00 Uhr

Rosenkranz knüpfen

Veranstaltungsort: Pfarrheim Mitteleschenbach, Rathausstr.1, 91734 Mitteleschenbach

Einen Rosenkranz selbst knüpfen – dazu laden wir alle Interessierten herzlich ein.

Weitere Informationen auf: www.jugsi-herrieden.de

ab 12 Jahren

Veranstalter: BDKJ Herrieden, Minis Mitteleschenbach

------------------------------------

Sa., 22.10.2022 20.00 Uhr

Rock im Kasten

Veranstaltungsort: Feuchtwangen, Stadthalle ,,Kasten"

Konzert: RC-Plane (Preisträger NN-Rockbühne); PINH aus Dinkelsbühl und Headfuzz aus Würzburg lassen die Stadthalle beben

RC-Plane, PINH, Headfuzz

Für alle Rockfans

Eintritt: Abendkasse 12,– €; Vorverkauf 10,– €; Ermäßigt 8,– €

Veranstalter: Stadt Feuchtwangen – Jugendbüro (Tel: 09852-1210; Mail: jugendbuero@feuchtwangen.de)

--------------------------------------

Mi., 26.10.2022 vormittags

Autorenlesung mit Herrn Harald Grill

Veranstaltungsort: Schule Flachslanden, Aula

Harald Gril ist sein bekannter Schriftsteller, der sowohl bayerische als auch schriftdeutsche Gedichte, Erzählungen, Theaterstücke und Hörspiele verfasst.

Klassen 1 – 4 der Grundschule Flachslanden

Eintritt: 2 €

Veranstalter: Markt Flachslanden

Ansprechpartnerin: Martina Albert

--------------------------------------------

Fr., 28.10.2022 Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

Poetry Slam mit Maron Fuchs

Veranstaltungsort: Jugendzentrum Rothenburg, Cafeteria

Ende Oktober 2022 findet dieses Jahr unser beliebter Poetry Slam mit Maron Fuchs als Moderatorin im Jugendzentrum statt. In Dir steckt auch ein Poet? Dann mach mit! Melde Dich bei Fragen und für die Anmeldung im Juz (jugendzentrum@rothenburg oder 09861-1333) Wir freuen uns auf Euch!

Maron Fuchs als Moderatorin

Ab 12 Jahren

Eintritt: Für U21 Eintritt frei & für Ü21: 3,- Euro (Abendkasse)

Veranstalter: Jugendzentrum Rothenburg

-------------------------------------------------

Fr., 28.10.2022 18.00 bis 22.00 Uhr

Happy Halloween – Die Halloween Party

Veranstaltungsort: KiJuZ Sachsen, Am Vorderberg 1, 91623 Sachsen bei Ansbach

Kommt verkleidet, backt eklige Pizzen, trinkt blutige Cocktails und schaut einen Horrorfilm an. Jeder der verkleidet ist bekommt einen speziellen Horror-Cocktail!

11 bis 14 Jahre

Eintritt: 3 € (Essen und Getränke)

Veranstalter: Gemeinde Sachsen, Jugendzentrum (KiJuZ) Am Vorderberg 1, 91623 Sachsen

-----------------------------------------------------

Sa., 29.10.2022 9:30 – 13:00 Uhr

„Willkommen im Schulhaus der schönen Künste!"

Veranstaltungsort: Grundschule Colmberg – Mittagsbetreuungsräume

Echte Kunst mit Erdfarben fordert deine Kreativität heraus – Warm-ups für ein Improtheater lassen dich jeglichen Stress vergessen – der erste Colmberger Kinderprojektchor braucht deine Stimme und in der Backstube geht es heiß her.

6 – 12 Jahre

Eintritt: 3 €

Veranstalter: Colmberger Kinderwelt

-----------------------------------------------------

Sa., 29.10.2022 20 – 24 Uhr

Bob-Ross-Nacht

Veranstaltungsort: Evangelisches Jugendheim, Kirchplatz 13, 91541 Rothenburg

Von der leeren Leinwand über ,,happy little accidents" zu einem Bild –Kunst in Gemeinschaft-

Diakon Tobias Steinke

13 – 27 Jahre

Eintritt: kostenfrei

Veranstalter: Evangelische Jugend in Rothenburg

Anmeldung erforderlich: Tel.: 09861- 7006- 46; tobias.steinke@elkb.de bitte bis 26.10.22

-------------------------------------------------------------

Sa., 29.10.2022 18.00 Uhr

Churchnight

Veranstaltungsort: St Nikolai Kirche Neuendettelsau

Kirche ganz neu erleben – erfrischend, intensiv, mitreißend. Es erwartet dich ein Abend mit Jugendgottesdienst, Snacks, Konzert, Aftershowparty und der ein oder anderen Überraschung. Infos ab Ende September über unseren Instagram Kanal @nikolaiyouth

NYC Band, 404collect Band

Ab 13 Jahren

Veranstalter: Nikolai Youth Church Neuendettelsau (NYC)

---------------------------------------------

Mo., 31.10.2022 18 – 24 Uhr

Wer, wie, was? ... Wer nicht scannt....

Veranstaltungsort: Evangelisches Jugendheim, Kirchplatz 13, 91541 Rothenburg

Kirche(n) entdecken und für sich und andere erklären

Pastoralreferentin Anja Baumer-Löw & Diakon Tobias Steinke

13 – 27 Jahre

Eintritt: kostenfrei

Veranstalter: Jugendamt der Erzdiözese- Referat für Glaubensbildung im Dekanat Ansbach & Evangelische Jugend in Rothenburg

Anmeldung erforderlich: Tel.: 09861- 7006- 46; tobias.steinke@elkb.de , Smartphone mitbringen die Teilnehmer*innen werden nach Ende der Veranstaltung nach Hause gebracht

--------------------------------------------

Mi., 02.11.2022 09.00 – 12.00 Uhr

Briefmarkenkunst

Veranstaltungsort: Schule Flachslanden, Aula

Gestaltung von Kunstwerken mit der ,,Aktie des kleinen Mannes"

8 – 12 Jahre

Eintritt: kostenfrei

Veranstalter: Markt Flachslanden

Ansprechpartnerin: Martina Albert

------------------------------

Mi., 02.11.2022 13 – 17 Uhr

Schmieden mit Kindern und Jugendlichen

Veranstaltungsort: Jugendzentrum Lichtenau, van-Heyden-Str.12, 91586 Lichtenau, Terrasse

Heute könnt ihr die Techniken des Schmiedens unter Anleitung von Horst Breitenstein kennen lernen und etwas Eigenes schmieden.

Horst Breitenstein

Ab 10 Jahre

Eintritt: kostenfrei

Maximal 5 Teilnehmer*innen

Bitte geschlossene, feste Schuhe anziehen. Vesper und Getränk selbst mitbringen. Anmeldung im Jugendzentrum Lichtenau


Die 29. Jugendkulturtage im Landkreis Ansbach

Aufgrund der aktuellen Corona Lage entfiel die diesjährige Eröffnungsfeier. Mit angepassten Gesundheitsregeln und in vereinfachter Form konnte die Veranstaltungsreihe erfolgreich durchgeführt werden.

Die diesjährigen Veranstalter waren besonders kreativ um den Coronaregeln entsprechende Veranstaltungen durchführen zu können. So gab es z.B. Plakatwandaktionen an der frischen Luft,  Entdeckungstouren, Gottesdienste unter Hygienemaßnahmen und anschließendem Lagerfeuer im Gemeindegarten, und und und....


Eröffnung der 28. Jugendkulturtage im Landkreis Ansbach

Auch in diesem Jahr finden im Landkreis Ansbach wieder die Jugendkulturtage statt. Die 28. Auflage steht, wie alles in diesen Tagen, unter dem Einfluss der Coronapandemie. Mitkoordinatorin und Pädagogische Mitarbeiterin des Kreisjugendring Ansbach, Anna Scheuenstuhl, führte durch den Abend. Bei der Eröffnung am Mittwoch im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde in Burk, betonten alle Beteiligten, dass im Vorfeld mit Hochdruck daran gearbeitet worden sei ein schlüssiges und tragbares Konzept passgenau auf jede Veranstaltung zuzuschneiden. In ihrer Begrüßungsansprache betonte Pfarrerin Roswitha Schilling, dass Jugendarbeit vergleichbar mit der eines Försters sei. Die Arbeit die man im Heute investiere zahle sich erst im Morgen aus. Bürgermeister Held umriss den Begriff der Kultur. „Kultur ist alles was von Menschen gemacht wird". Dieses breite Spektrum könne man anhand der Veranstaltungen sehen, ergänzte stellvertretender Landrat Hans Henninger. Er begrüßte alle Anwesenden und bedankte sich bei Kreisjugendring und Kommunaler Jugendarbeit für die Organisation und gute Zusammenarbeit. Der Kommunale Jugendpfleger Wolfgang Dittenhofer zeichnete ein kurzes Bild der vergangenen Jahre und betonte, dass diese Auflage die bisher außergewöhnlichste und auch fordernste gewesen sei. Diese Arbeit sei jedoch eine gute Investition setzte Vorsitzender Maximilian Mattausch fort. Jugendarbeit sei eine Einrichtung der Daseinsvorsorge. Gerade in Zeiten von Corona sei eine Antizyklische Investition wichtig und so dürfe auch in Zeiten angespannter Haushalte nicht an den Finanzen für die Jugendarbeit und Jugendpflege geschraubt werden. Umrahmt wurde die Veranstaltung, die im Anschluss an den offiziellen Teil mit einem coronakonformen informellen Teil endete, durch Klavierstücke von Victoria Fritz.

Eröffnung der 27. Jugendkulturtage im Landkreis Ansbach

Am Mittwoch den 16. Oktober 2019 fand die Eröffnung der 27. Jugendkulturtage im Jugendzentrum Neuendettelsau statt. Die Jugendkulturtage des Ansbacher Landkreises finden jährlich im Herbst statt und sind eine Kooperationsveranstaltung des Kreisjugendring Ansbach und der Kommunalen Jugendarbeit im Landkreis Ansbach. Anna Scheuenstuhl vom Kreisjugendring Ansbach führte durch den Abend. Vorstandsvorsitzender Dr. Mathias Hartmann von Diakoneo begrüßte die Anwesenden. Anschließend gab es ein erfrischendes Grußwort von Bürgermeister Gerhard Korn. Landrat Dr. Jürgen Ludwig eröffnete die Jugendkulturtage offiziell. Die Band "Talentbefreit" vom Jugendzentrum sorgte für die musikalische Umrahmung und die Zaubershow, welche im Rahmen des Projekt "mischen!" unter der Leitung von Bernd Distler einstudiert wurde, war der Höhepunkt des Abends. Die Koordinatoren Wolfgang Dittenhofer (Kreisjugendpfleger, Kommunale Jugendarbeit) und Maximilian Mattausch (Vorsitzender, Kreisjugendring Ansbach) haben ebenfalls ein kurzes Grußwort gesprochen. Nach dem offiziellen Teil konnte man bei Getränken und einem kleinen Imbiss noch miteinander ins Gespräch kommen. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung. Vielen Dank an das Jugendzentrum Neuendettelsau, unter der Leitung von Sandra Mayer, für die Einladung.

Debora Kölli

Pädagogische Mitarbeiterin

Telefon: 0981 468 5497
E-Mail: debora.koelli@kjr-ansbach.com

E-Mail schreiben