Aktuelles. Roasted - das große Kandidatengrillen in Ansbach

15.10.2018

Etwa 200 interessierte Bürgerinnen und Bürger kamen am Montag, den 08. Oktober 2018 in die Kammerspiele Ansbach. Dort fand eine interaktive Podiumsdiskussion der Landtagskandidaten aus dem Wahlkreis Ansbach-Nord statt. Folgende Kandidaten waren mit von der Partie: MdL Andreas Schalk (CSU), Norbert Ringler (SPD), MdL Martin Stümpfig (Grüne), Michael Beuckert (Linke), MdL Peter Bauer (Freie Wähler), Günther Brendle-Behnisch (ÖDP), Alexander Handel (FDP) und Johannes Meier (AfD). Die Veranstaltung organisierten der Stadt- und Kreisjugendring Ansbach, sowie die Bildungsregion im Landkreis Ansbach. Das Besondere an dieser Veranstaltung war, dass sie auch von Zuhause aus mitverfolgt werden konnte. Via Livestream wurde die Diskussion auf Facebook übertragen. Wer eine Frage stellen wollte, konnte dies über Twitter unter dem Hashtag #roasted18 tun. Zu Beginn trug Poetry Slamer Michael Jakob seine selbstgeschriebenen Texte zu den Themen Politik und Wählen humorvoll und lebendig vor und stimmte das Publikum auf die darauffolgende Podiumsdiskussion ein. Der Moderator Maximilian Mattausch (Vorsitzender Kreisjugendring Ansbach) führte durch die Veranstaltung. Folgende Themen standen zur Diskussion: Mobilität, Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Gesundheitsversorgung, Migration als Chance, Bildung, Beruf und Wohnen im ländlichen Raum. Es wurde rund zweieinhalb Stunden diskutiert, anschließend hatte man die Möglichkeit mit den Kandidaten ins Gespräch zu kommen. Für das leibliche Wohl war mit Bratwürsten und kühlen Getränken gesorgt. Es war ein rundum gelungener Abend.

IMG_5259.JPG