KJR goes Landkreis

Vorlesen

Fachvortrag „Neue Medien – Gefahren im Netz“

Am 25. April 2018 fand in der Aula der Realschule Herrieden ein Fachvortrag zum Thema „Neue Medien – Gefahren im Netz“ statt. Etwa 50 Interessierte folgten der Einladung. Organisiert wurde der Vortragsabend vom Bündnis für Familie im Landkreis Ansbach in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring Ansbach. Im Publikum war eine weite Altersspanne vertreten. Eröffnet wurde der Abend durch Grußworte vom stellvertretenden Landrat Stefan Horndasch und Johannes Ganster (Vorstandsmitglied Kreisjugendring Ansbach). Die Referentin Kirstin Kasecker von der Kriminalpolizei Ansbach erläuterte die Gefahren, die das Internet für Kinder- und Jugendliche birgt anschaulich mit Beispielen und Kurzfilmen. Sie gab den Eltern Tipps mit nach Hause, wie sie ihre Kinder vor diesen Gefahren schützen können. Im Anschluss gab es noch viele Fragen, die das Publikum bewegten und von Frau Kasecker fachkundig beantwortet wurden.