Aktuelles. Unser neuer Praktikant Klaus stellt sich vor!

06.02.2018

Guten Tag allerseits, wer in letzter Zeit seinen Fuß in das Dienstgebäude II des Landratsamts Ansbach gesetzt hat, bemerkte vielleicht eine flüchtig vorbeihuschende, 1,80m große Männersilhouette. Dabei wurde er Zeuge von einer meiner ersten Aufgaben an meiner neuen Praktikumsstelle beim Kreisjugendring Ansbach. Das Wegbringen der Post. Denn seit dem 05.02.2018 befindet sich unter der Kollegschaft des KJR ein neues Gesicht. Bis 04.05.2018 gehört es nun zu meinem Aufgabenbereich, die drei netten Damen und natürlich auch den Jürgen bei deren Tätigkeiten zu unterstützen. Mein Interesse für diesen Praktikumsplatz rührt von meinem ehrenamtlichen Engagement bei der Evangelischen Jugend Dinkelsbühl. Dort helfen wir Ehrenamtlichen unserer Jugendreferentin bei der Durchführung und Planung von Freizeiten, Tagesaktionen oder anderen spaßigen sowie auch informativen Freizeitgestaltungen. Da schließt sich der Kreis dann, denn um solche Events möglich zu machen sind Zuschüsse, wie zum Beispiel vom KJR, unabdingbar. Was mich dazu veranlasst hat, auch diese Seite der Jugendarbeit, etwas näher kennenlernen zu wollen. Meine sonstige freie Zeit verbringe ich zu einem Großteil vor dem Computerbildschirm oder in einem Buch vertieft, was des Öfteren auch von meiner Leidenschaft, dem Sport, unterbrochen wird. Ich hoffe, dass ich Ihnen einen kleinen Eindruck von meiner Person näherbringen konnte und wünsche nun jedem Leser noch einen angenehmen Tag.

Bildzugschnitten.jpg